GEVÖ - Gesellschaft für Vitalökonomie

Resilienz aufbauen

Resilienz aufbauen im Berufs- und Privatleben für mehr Gesundheit

Weiterlesen...

Tagungen in Köln mit der Vitalen Pause®

Top-Tagungshotels in Köln setzen ab sofort auf die Vitale Pause®.

Weiterlesen...

BODYLIFE aktuell

BodylifeWerbung at it´s best!

Die aktuelle Ausgabe der BODYLIFE (4/2014) berichtet ab S. 116 über unsere Erfolgskonzepte Vitale Pause® und GEVÖ macht mobil!

Einfach genial!

 

Sie haben kein aktuelles Heft zur Hand?

Hier geht´s zum Online-Artikel.

Stark im Kopf - genialer Verstand

Effektive Gesundheitsangebote zeichnen sich insbesondere durch einen gelungenen Mix aus Aufgaben für den Körper und den Geist aus.

 

Hier mal ein schönes Beispiel für die Genialität unseres Gehirns. Gepaart mit etwas Bewegung besser als jede Tasse Kaffee:

  1. Stellen Sie JETZT auf und gehen auf der Stelle.
  2. Lesen Sie den untenstehenden Text.
  3. Nehmen Sie die körperliche und geistige Aktivierung wahr.

 

stark im kopf

Viel Spaß wünscht...

Ihr GEVÖ-Team

Pressetext zum Tag der Rückengesundheit

Tag der Rückengesundheit am 14. März in Leinfelden-Echterdingen

Rücken und Nacken – Baustellen der Moderne

Vitale Pausen für einen guten Zweck 

 

stand auf ballkissenLeinfelden-Echterdingen, 14. März 2014. Zum Tag der Rückengesundheit finden rund um den 15. März in ganz Deutschland Aktionen und Informationsveranstaltungen zum Thema „Rückengesundheit“ statt – auch in Leinfelden-Echterdingen. Das Motto lautet: „Tu´s für dich – täglich 15 Minuten Rückenfitness!“ Organisiert und koordiniert wird der Aktionstag vom Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) und der Aktion Gesunder Rücken (AGR).

 

Wie wichtig Rückenfitness ist, betonen Carsten Paetzold und Dr. Petra Mommert-Jauch von der GEVÖ Gesellschaft für Vitalökonomie mbH (www.vitaloekonomie.de):

Frau mit Ballkissen an der Wand und Theraband„Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen eindeutig, dass körperliche Aktivitäten Rücken- und Nackenschmerzen vorbeugen und die Anzahl der Krankentage reduzieren. Speziell im Arbeitsalltag, der heutzutage entweder von langem Sitzen oder andauerndem Stehen geprägt ist, sind regelmäßige Impulse in Form von Vitalen Pausen® ideal“.

Mommert-Jauch,  Autorin mehrerer Fachbücher zum Thema Rücken und Nacken betont, dass die Vitalen Pausen deshalb besonders wirksam sind, weil sie als aktive Kurzprogramme auch auf instabilen Unterlagen sowie mit Schwungmaterialien durchgeführt werden. „Das Konzept der Vitalen Pause wurde auf ihre Effektivität hin wissenschaftlich überprüft und wirkt Rücken- und Nackenschmerzen aktiv entgegen.“

 

Die Gesellschaft für Vitalökonomie wird in Kooperation mit der Sirius Facilities GmbH bzw. dem Top Sports Fitness Club Echterdingen am 14. März 2014 in Leinfelden-Echterdingen allen Interessierten einen Einblick in wirksame und alltagstaugliche Maßnahmen zur Stärkung der Rückenfitness – auch während des Arbeitsalltags –vorstellen und tut das für einen guten Zweck:

Das Kinderhaus Helme Heine in Leinfelden-Echterdingen wird mit den eingenommenen Geldern Klein- und Turngeräte für bewegte Kurzpausen mit den Kindern anschaffen.

 

Termine: 14. März 2014

12 – 13 Uhr im Sirius Business Park Echterdingen, Humboldtstr. 30,

14 – 15 Uhr im Top Sports Fitness Club Echterdingen, Nikolaus-Otto-Str. 3

 

Mitmach-Beitrag : 5 € /Person (Mieter & Mitglieder kostenfrei!)

Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!– Betreff „TDR-Spezial, 'Ort'“

 

Hintergrundinformation:

 

Der Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. und die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. sind die Initiatoren des Rückentages – in Kooperation mit weiteren Rückenschulverbänden. Die AGR prüft durch ein unabhängiges Expertengremium Alltagsprodukte, wie zum Beispiel Bürostühle, Autositze, Betten oder Sportgeräte. Besonders rückengerechte Produkte werden von der AGR mit dem anerkannten AGR-Gütesiegel ausgezeichnet.

 

 

____________________________________________

Kontakt für lokale Presseanfragen:

GEVÖ-Gesellschaft für Vitalökonomie - Carsten Paetzold/Dr. Petra Mommert-Jauch

Humboldtstr. 30/32, 70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon: 0711-50879525, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

____________________________________________

Abdruck (auch der beigefügten Fotos) honorarfrei – Belegexemplar erbeten

GEVÖ Erfolgskonzepte

Betriebliche Gesundheitsförderung: Vitale Pause® und GEVÖ macht mobil - erfolgreiche Konzepte!

Weiterlesen...