GEVÖ - Gesellschaft für Vitalökonomie

Sport im Unternehmen verbindet

Gemeinsame sportliche Aktivitäten im Unternehmen haben das Potential, das Wir-Gefühl zu stärken und die Motivation, sowie die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu steigern.

 

Sport verbindet

Das gemeinschaftliche Sporttreiben auf der Arbeit wirkt sich positiv auf die hierarchischen Ordnungen im Unternehmen aus und stärkt deutlich das Zusammengehörigkeitsgefühl der Belegschaft. Das verbessert nachweisbar die Mitarbeiterzufriedenheit und deren Gesundheitszustand (Quelle: health@work, Ausgabe 2/2014).

In diesem Zusammenhang ist es auch ein wichtiger Bestandteil der Vitalen Pause® Kommunikation, Kooperation, Teamgeist und Toleranz der teilnehmenden Mitarbeiter zu fordern und zu fördern.

Gemeinsam aktiv werden im Unternehmen für mehr Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit.